• Camelot Unchained - das Kickstarter-MMORPG

      Camelot Unchained - das Kickstarter-MMORPG





      Mark Jacobs besitzt bei vielen Online-Rollenspielern immer noch einen gewissen Ikonen-Status, schließlich zeichnete er sich seinerzeit als Lead Designer für Dark Age of Camelot verantwortlich.

      nd auch wenn er mit Warhammer Online: Age of Reckoning den Erfolg nicht wiederholen konnte, scheinen mindestens 14.873 Menschen auf dieser Welt zu glauben, dass er nochmal ein geiles Online-Rollenspiel designen kann.

      Genau so viele Backer unterstützten nämlich seine Kickstarter-Kampagne für Camelot Unchained und spendeten über zwei Millionen Dollar, und dank dem Verkauf von Gründerpaketen hat sich die Summe mittlerweile mehr als verdoppelt.




      Schlachten bis zu 500 Spieler hat die Engine schon gemeistert.

      Auch wir glauben, dass Camelot Unchained ein richtig gutes MMORPG werden könnte. Zum einen wegen dem "Tri-Realm"-System, in dem sich die Arturier, Wikinger und Tuatha Dé Danann um die in viele kleine Stücke zersplitterte Fantasywelt balgen werden.

      Spieler können Land beanspruchen, um dort Strukturen zu errichten oder Zugang zu Rohstoffen zu erhalten.

      Und mit den sogenannten Stabilisatoren soll es sogar möglich sein, zwei benachbarte Teile der Welt zusammenzuziehen, wodurch nicht nur Aufbau der Landstücke verändert wird, sondern auch Reisezeiten zwischen zwei Landstücken kürzer ausfallen.

      Spannend ist auch das Klassensystem, das mit 30 unterschiedlichen Spielweisen daherkommt, die wiederum zehn Archetypen zugeordnet werden können.

      So gibt es reine Heil- und Support-Klassen, schwer gepanzerte Nahkämpfer wie die Schwarzen Ritter, aber auch Hybride und Exoten wie die Formwandler.

      In den bisherigen Beta-Phasen konnte die hausinterne Unchained Engine übrigens schon Echtzeitschlachten mit um die 500 auf engstem Raum gegeneinander kämpfenden Spielern stemmen.

      Die Zahl soll in Zukunft noch nach oben geschraubt werden. Wir freuen uns auf den Release des Buy2Play-MMORPGs, der 2019 erfolgen soll.